Skip navigation

am samstag hatte markus shoperöffnung. supergeil, münsters skateboardszene war am start auf ein bier oder vier. ich hab natürlich die chance genutzt und mal alle gefilmt. danke an dieser stelle an marius für die geilen objektive. parallel dazu hab ich meine canon powershot aufgestellt und mal ein paar zeitrafferaufnahmen gemacht. das ganze video is auch nich in hd weil ich da ausversehen 640*480  eingestellt hab. um intervallaufnahmen mit ner powershot zu machen brauch man den extrem geilen CHDK firmware hack. der gibt einem die volle manuelle kontrolle über die kamera. dazu braucht man noch das script ultra intervalometer. das ganze is ein bisschen tricky aber mit ein wenig übung funktioniert das ganz gut. ich versuche auf jeden fall immer etwas länger zu belichten um nen möglichst ausgeprägten motion blur effekt zu bekommen. wenns sehr hell ist geht das natürlich nicht, vielleicht muss ich mir mal nen ndfilter davor kleben. wichtig ist das mas man manuell den fokus einstellt da der af immer zu anderen ergebnissen kommt und das mit einem leichten zoom einhergeht. um eine möglichst schnelle bildfolge zu erreichen sollte man den „rückblick ausschalten. schwierig ist auch die geringe batterielebenszeit, die sich besonders bei langen belichtungszeiten bemerkbar macht. ich werd mal nen versuch mit ausgeschaltetem display machen das sollte einiges bringen. so jetzt aber das video:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: